Projektstart Altlastensanierung Osmose Gelbesande

Foto: Juliane.Schultz, Ostsee-Zeitung

Projektstart Altlastensanierung Osmose Gelbesande

Am 20.08. 2020 erfolgte nach intensiver Vorbereitung  in der Gemeinde Gelbesande bei Rostock der erste Spatenstich zur Sanierung der Altlast einer ehemaligen Osmoseanlage.
Das Projekt, welches einen 7-stelligen finanziellen Umfang hat,  wurde gemeinsam mit der GAA und die Gemeinde Gelbsande entwickelte und wird bis Ende 2021 realisiert.

Der feierliche Projektstart erfolgte unter Anwesenheit  von Dr. Buchwald,  Staatssekretär des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Foto: Juliane.Schultz, Ostsee-Zeitung